Erster Brandeinsatz des MLF in Kaltenberg

Zwar waren wir bereits mit unserem Mittleren Löschfahrzeug im Einsatz, jedoch noch nicht zu einem Brandeinsatz. Dies änderte sich heute: Um 15:15 Uhr wurden wir nach Kaltenberg alarmiert. Ein Rasenmäher hatte sich bei Mäharbeiten im Garten aus unbekannten Gründen in Brand gesetzt. Die Anwohner hatten bereits versucht, mit einem ABC-Pulverlöscher erste Löschversuche zu unternehmen. Leider erfolglos. Der Rasenmäher wurde mit einem C-Strahlrohr abgelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle wieder den Eigentümern übergeben. Im Einsatz waren wir mit dem MLF und einer Besatzung von 1/5. Weitere vier Einsatzkräfte waren am Feuerwehrgerätehaus noch auf Bereitschaft gewesen. Der Einsatz war nach etwa 25 Minuten beendet.