Mittleres Löschfahrzeug (MLF 47/1)

220 PS, sticht! Unser Mittleres Löschfahrzeug wurde 2021 in Dienst gestellt. Es ersetzt ein in die Jahre gekommenes TLF 12/25. Das Fahrzeug ist nahezu ideal für den Einsatz in Königshofen konzipiert. Durch seine kompakten Maße können wir auch Einsatzstellen in engen Straßen – wie zum Beispiel der Oberen und Unteren Kirchgasse – problemlos erreichen. Trotzdem besticht es durch seine umfangreiche Ausstattung. Die vornehmliche Aufgabe des MLF ist die Brandbekämpfung. Es kann aber auch weit über diesen Verwendungszweck genutzt werden.

Ausstattung

Mit einer Staffel (1/5), also 6 Feuerwehrleuten, als Besatzung bildet das MLF eine selbständige taktische Einheit. Allerdings führt es eine feuerwehrtechnische Beladung für eine Gruppe (1/8), also 9 Feuerwehrleute, mit sich. Dazu gehören unter anderem:

  • 4 festverbaute Atemschutzgeräte
  • Feuerlöschkreiselpumpe
  • Löschwassertank
  • Schaummitteltank
  • Schnellangriffseinrichtung
  • 4-teilige Steckleiter
  • Waldbrandbekämpfung
  • Zusatzmodul Schaum
  • Zusatzmodul Strom/Licht
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Zusatzmodul Kettensäge
  • Tauchpumpe
  • Überdrucklüfter
  • Spineboard mit Zubehör
  • Notfallrucksack
  • Defibrillator (AED)
  • Notdekontaminationsplatz
  • Hygieneboard

Steckbrief

FunkrufnahmeFlorian Königshofen 47/1
Baujahr2021
Löschwassertank1000 l
Schaummitteltank120 l
BestatzungStaffel 1/5
FahrzeugbeauftragterManuel Geis
AufbauherstellerWalser
FahrgestellMAN

Bilder