Einsatzübung Wohnungsbrand

Gestern waren wir bei der Freiwillige Feuerwehr Markt Goldbach um eine gemeinsame Einsatzübung mit der Feuerwehr Daxberg zu machen. Da die FF Daxberg kurz vor Übungsbeginn zu einem Einsatz alarmiert wurde, fiel die Übung für sie leider flach.

Das Übungsszenario war eine unklare Rauchentwicklung, die sich weiterhin als Wohnungsbrand herausstellen sollte. Zwei Trupps unter Atemschutz gingen sowohl zur Menschenrettung als auch zur Brandbekämpfung vor, und konnten schließlich zügig die Übungspuppe retten und „Feuer aus!“ melden.

Im Anschluss an die Übung fand eine kleine Nachbesprechung statt: Alles in allem konnte sehr positives Feedback entgegengenommen werden. Die Übung lief super! Für die Übungsvorbereitung möchten wir uns nochmal bei der Feuerwehr Goldbach bedanken! Vielen Dank, es hat echt Spaß gemacht.

Im Übungseinsatz waren wir mit MZF, MLF und RW, sowie mit 15 Feuerwehrleuten.