Wenigstens war es warm – Ölspur St2305

Kaiserwetter. Zweistellige Temperaturen. Gut, dass heute Dienstag ist und kein Wochenende. Sonst wären nämlich deutlich mehr Motorradfahrer im Kahlgrund unterwegs. Und für die ist so eine Ölspur besonders gefährlich.

Es ging mal wieder die St2305 entlang – für uns von der Tankstelle Reuter bis nach Erlenbach. Die gesamte Ölspur erstreckte sich allerdings noch ein ganzes Stück länger.

Herzlichen Dank an die beiden Kollegen vom Bauhof für die tatkräftige Unterstützung.

Einsatzdaten

Einsatzdatum08.03.2022
Alarmzeit12:46 Uhr
Alarmstichwortklein, Straße reinigen
EinsatzortSt2305
Mannschaftsstärke1/4 + 2 Bauhof-Mitarbeiter
Einsatzdauer2 Stunden
Eingesetzte FahrzeugeMLF 47/1, MZF 11/1
Weitere KräfteBauhof Mömbris
FFW Feldkahl-Rottenberg
FFW Schimborn
FFW Blankenbach
FFW Krombach

Bilder