Eingeklemmte Person in Johannesberg

Rüstwagen 2
Rüstwagen 2

Heute wurden wir nach Johannesberg gerufen, um eine eingeklemmte Person zu befreien. Glücklicherweise wurde die Person bereits vor unserem Eintreffen befreit, sodass wir den Einsatz bereits auf der Anfahrt wieder abbrechen konnten. Wir wünschen der verletzten Person eine schnelle Genesung.

Warum fährt die Feuerwehr Königshofen nach Johannesberg?

Zusätzlich zur örtlich zuständigen Feuerwehr werden wir regelmäßig zu Einsätzen im Landkreis Aschaffenburg angefordert. Grund dafür ist die Leistungsfähigkeit unseres Rüstwagens 61/1. Mit seiner speziellen Beladung für erweiterte technische Hilfe verschafft er uns Einsatzmöglichkeiten, die reguläre Hilfeleistungsfahrzeuge nicht bieten. Er ist also für die schweren Fälle im gesamten Umkreis vorgesehen. Deshalb wurde das Fahrzeug und seine umfangreiche Ausstattung auch vom Landkreis mitfinanziert. Gleiches gilt für seinen Nachfolger, der bereits in den Startlöchern steht.

Einsatzdaten

Einsatzdatum14.12.2021
Alarmzeit18:27 Uhr
AlarmstichwortRettung Person eingeklemmt (nicht Verkehrsunfall)
EinsatzortJohannesberg
Mannschaftsstärke11 + 14 in Reserve
Einsatzdauer20 Minuten
Eingesetzte FahrzeugeRW 61/1, MZF 11/1
Weitere KräfteFeuerwehr Johannesberg
Rettungsdienst