Schnellangriff auf die Weihnachtswampe

Verkehrsunfall Kaltenberger Hecke
Verkehrsunfall Kaltenberger Hecke

Runter von der Couch und rein in die Feuerwehr-Klamotten. Gleich zwei Einsätze sorgten heute dafür, dass wir ein bisschen Bewegung bekamen und etwas gegen unsere Weihnachtspfunde tun konnten.

Ölspur im Finkenweg

Los ging es mit einem Spaziergang mit Netzmittelpumpe. Am frühen Nachmittag wurden wir von einem Anwohner telefonisch zu einer Ölspur im Finkenweg gerufen. Mit einer kleinen Besetzung haben wir einen großen Ölfleck und mehrere kleinere Tropfen beseitigt. Die Einsatzstelle war nach wenigen Minuten abgearbeitet und wir konnten zurück zum Feuerwehrhaus fahren.

Verkehrsunfall Kaltenberger Hecke

Kurz nach Eintreffen am Feuerwehrhaus informierte uns dann eine Feuerwehrfrau aus unserer aktiven Mannschaft über einen Verkehrsunfall im Bereich Kaltenberger Hecke. Mit ihrer Hilfe konnte sich der unverletzte Fahrer schnell aus dem Fahrzeug befreien und aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Zum Zeitpunkt des Sirenenalarms waren wir bereits mit zwei Fahrzeugen und 5 Mann Besatzung am Einsatzort. Ein weiteres Fahrzeug rückte wenige Minuten später mit zusätzlichen 5 Einsatzkräften nach. Mitarbeiter des Bauhofs, die ebenfalls zur Unterstützung vor Ort waren, konnten die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Unsere Aufgabe bestand darin die Unfallstelle zu sichern, Brandschutz zu gewährleisten und den Verkehr an der Unfallstelle vorbeizuleiten. Außerdem stellten wir sicher, dass das Fahrzeug nicht weiter die Böschung hinab rutschte oder dass Betriebsstoffe wie Öl oder Benzin austraten. Während der Bergung des Fahrzeugs durch ein Abschleppunternehmen musste die St 2305 kurzzeitig voll gesperrt werden.

Glücklicherweise verlief dieser Unfall weitestgehend glimpflich. Dennoch möchten wir nochmal alle Autofahrer motivieren, in ihrem Fahrzeug eine Rettungskarte hinter der Sonnenblende zu platzieren. Diese kann bei schwereren Unfällen die Rettung deutlich vereinfachen und entscheidende Zeit einsparen.

Einsatzdaten Ölspur

Einsatzdatum29.12.2021
Alarmzeit12:16 Uhr
Alarmstichwortklein, Straße reinigen
EinsatzortFinkenweg
Mannschaftsstärke1/3
Einsatzdauer20 Minuten
Eingesetzte FahrzeugeMLF 47/1

Einsatzdaten Verkehrsunfall

Einsatzdatum29.12.2021
Alarmzeit13:03 Uhr
AlarmstichwortVerkehrsunfall
EinsatzortKaltenberger Hecke
Mannschaftsstärke1/9
Einsatzdauer2 Stunden
Eingesetzte FahrzeugeRW 61/1, MLF 47/1, MZF 11/1
Weitere KräftePolizei Alzenau
Bauhof Mömbris
Abschleppunternehmen

Bilder